ausschließlich vertreten

Cindy Fröhlich

Cindy Fröhlich's Profile Photo

Die Hamburger Künstlerin Cindy Frölich illustriert mit Sinn für Spaß und Abenteuer und regt mühelos die Fantasie ihres Publikums an. Mit ansprechenden Charakteren und farbenfrohen Einstellungen verbindet sie sich mit den Zuschauern auf menschlicher Ebene und Emotionen sind von zentraler Bedeutung für ihre einzigartige Form des visuellen Geschichtenerzählens. Kunden lieben die gleichbleibende Qualität ihrer Bilder und ihre zuverlässige Arbeitsmoral.
Cindy trainierte über das deutsche IBKK-Fernstudienprogramm und arbeitete gleichzeitig hauptberuflich für ein Animationsstudio. Sie sammelte Erfahrungen in Projekten wie der Zeichentrickserie Little Amadeus. Ihre Arbeit in der Illustration hat ihren Kindheitstraum erfüllt, Welten wie die magischen Kreidezeichenszenen in Mary Poppins erschaffen zu können. Heute lässt sie sich von der Natur inspirieren - lange Spaziergänge im Wald, Vögel, Blumen und Insekten.

Ansatz

Der erste Schritt von Cindy besteht darin, das Gefühl zu verstehen, das ein Bild vermitteln soll. Sie skizziert viele wilde Roughs, bis sie eine starke Komposition etabliert hat und dieser Entwurf dem Kunden zur Rückmeldung zugesandt wird. Sobald sie genehmigt ist, wird sie es ausmalen und den letzten Schliff geben. Manchmal variiert sie ihre Herangehensweise, beginnend mit Licht und Schatten, um die Stimmung des Stücks zu bestimmen.

Stil

Oft wird Cindys Stil als fröhlich und gemütlich beschrieben. Mit sauberen, grafischen Formen ist es leicht zu lesen und alles - Komposition, Farbe, Körpersprache - ist subtil gestaltet, um eine emotionale Reaktion hervorzurufen.

Klienten Liste

Zu den Kunden von Cindy zählen McDonald's, der Droemer Knaur Verlag, DTV Junior, Wunderwerk, die Oxford University Press, Gruner + Jar, Remstal Gartenschau 2019 und Servus Kinder.
Möchten Sie eine Provision besprechen?
Ein Fenster für das chinesische Neujahr
Ein Fenster für das chinesische Neujahr
Das Fenster der Rowley Gallery in London wird von Christopher Corrs thematischer Kunst beleuchtet.
Ein Fenster für das chinesische Neujahr
WPP-Jahresbericht
WPP-Jahresbericht
Christopher Corr illustriert den Geschäftsbericht 2017 von WPP mit auffälligen Farben und Bildern.
WPP-Jahresbericht
Das Öl aus Apulien
Das Öl aus Apulien
Schöne Schachteln mit Carluccio-Olivenöl werden von Christopher Corr illustriert.
Das Öl aus Apulien
Ein Jahr voller Geschichten
Ein Jahr voller Geschichten
Das Bilderbuch von Christopher Corr wird auf der chinesischen Kinderbuchausstellung in Peking gezeigt.
Ein Jahr voller Geschichten
Eine Karte für Textilien
Eine Karte für Textilien
Christopher Corr malt eine große Weltkarte für das brasilianische Unternehmen Mooui.
Eine Karte für Textilien
Illustrator Profil - Christopher Corr
Illustrator Profil - Christopher Corr
Christopher Corr macht schillernde mehrfarbige Bilder, die von seinen weltweiten Reisen inspiriert sind.
Illustrator Profil - Christopher Corr
Entdecken Sie Thailand
Entdecken Sie Thailand
Christopher Corrs Karte von Thailand ist eine farbenfrohe Präsenz in der Wochenendbeilage von The Telegraph.
Entdecken Sie Thailand