ausschließlich vertreten

Frank Scherbarth

Frank Scherbarth's Profile Photo

FRAGE: Was hat Sie zur Illustration / zum Design bewegt? FRANK: Das hat während meines Studiums einfach so geklappt. (Siehe Nr. 2) FRAGE: Haben Sie eine formale Designausbildung? FRANK: Ich habe in Hamburg Kunst studiert und gleichzeitig etwas Geld mit der Illustration von Menüs verdient. Ein Freund brachte mich mit einer Werbeagentur in Kontakt, die in den 80er Jahren nach einem Layouter suchte, der jemand wie ein Zeichner war. Ich bekam diesen Job und war von dort freiberuflich tätig. FRAGE: Wo wohnst du? FRANK: Nach 10 Jahren im sehr lebhaften Viertel "Karoviertel" in Hamburg bin ich in das eher verlassene Wilhemsburg gezogen, das viel Grün, viel Wasser und auch industrielle Charme und Hafenromantik bietet. Sehr schön, aber ich vermisse St. Pauli sehr. FRAGE: Wie kommen Sie zu den besten Ideen? FRANK: Ich habe mich oft gefragt, was genau Kreativität ist und woher sie kommt. Ich glaube nicht an den "Funken" einer Intuition, sondern denke, dass ich unbewusst aus den Bildern schöpfe, die ich bisher gesehen habe. Es geht darum, die Bilder in meinem Kopf abzurufen und sie zu etwas Neuem zu kombinieren und zu modifizieren. Das Ergebnis erscheint als Idee. FRAGE: Welche Technik verwenden Sie? FRANK: Mein technisches Spektrum ist ziemlich breit und ich wechsle und kombiniere sie je nach Projekt. Ich arbeite eher intuitiv als konzeptionell. Das ist meine Einschränkung mehr als die Technik. Analoge Arbeit hat mich schon immer fasziniert.

Klienten Liste

Möchten Sie eine Provision besprechen?
Seien Sie gespannt auf die neuesten Nachrichten von Frank Scherbarth