Sulzberg steht vor dem Sport

Daniel Sulzbergs Kunst wird für die Titelseite der New York Times Sports in Auftrag gegeben.

Art Director Andrea Zagata beauftragte Daniel mit diesem Stück, das Daniel als karrierebestimmenden Moment für ihn beschrieben hat. Daniels lustiger Umkleideraum illustriert einen Artikel über den Aberglauben und die Rituale von Fußballspielern und zeigt uns Beispiele einiger dieser Gewohnheiten, die die Sportler anwenden, um in die richtige Stimmung zu kommen.

cartoon oder humor
sport
comic
zeitung
fußball
aberglaube
vorderseite
daniel sulzberg
sportillustration
new york times
zeitungspapier