world illustration awards 2019

WIA 2019

Gestern Abend freute sich das Team von Illustration London , mit Freunden, Kollegen und bemerkenswerten Talenten an den prestigeträchtigen World Illustration Awards 2019 teilzunehmen.

Geschrieben von Jac Lott

Zurück in Somerset House war die Veranstaltung ein privater Blick auf die wunderbaren und abwechslungsreichen Werke der engeren Auswahl, gefolgt von der Preisverleihung, bei der wir alle den Erfolg einiger der aufregendsten Illustratoren der Welt feiern konnten, sowohl professioneller als auch neuer Nachwuchstalente .

Zu den gefeierten Kunstwerken gehörte unsere eigene Sija Hong , die in der Kategorie Buch in die engere Wahl kam. Ihr Beitrag mit dem Titel Porzellan, inspiriert von der berühmten chinesischen Roman-Sammlung Taiping Guangji, war eine atemberaubende Verschmelzung von Farbe und Fantasie, die in Sijas sofort erkennbarem Stil der Ost-Mischung mit dem Westen geschaffen wurde , kombiniert feines Muster und eine schillernde Farbtiefe.

oben - Sija Hongs Stück in die engere Wahl

Die Nacht war ein großer Erfolg. Der Raum würdigte die Leistungen aller Illustratoren, die sich die Zeit genommen hatten, Kunstwerke für The WIA zu schaffen. Unter den Auszeichnungen waren die Gesamtsieger -

Anna Mill (professionell), deren Arbeit uns durch ihre kühne, digitale Schichtung, die eine Stadt der nahen Zukunft im Stil eines Graphic Novels darstellt, wirklich auffiel, und Patrick Dias (neues Talent), dessen experimentelle Einreichung, kombinierte Illustration, Bühnenbild, aufhören Bewegung und 2D-Animation, die ein echtes Gesprächsthema im Raum war.

Die Ausstellung der World Illustration Awards findet den ganzen Juli über im Somerset House statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

auszeichnungen
illustratoren agenten
london
illustration
veranstaltung
agenturnachrichten
kreativwirtschaft
wia
wia awards