Editorial illustration for the Children's Commission website

Kinderarmut

Joseph Carrington arbeitet mit EightyOne in Neuseeland für die Website der Kinderkommission.

Das Team von EightyOne beauftragte Joseph im Auftrag seines Kunden mit dieser illustrativen Aufgabe. Der Kinderbeauftragte für ein Projekt zur Schaffung eines kühnen, freudigen und spielerischen Satzes von Kunstwerken, die im Maßstab "Die Welt aus der Sicht eines Kindes" arbeiteten. Er erklärt: "Es wurden eine Reihe von Bausteinen oder Plattformen erstellt, die sich jeweils auf eine wichtige Metrik des Kinderarmutsmonitors beziehen, dh auf die Gesundheit, die miteinander verknüpft sind, um eine ansprechende Welt zu schaffen. Während der Benutzer durch die Website scrollt, werden verschiedene Datenpunkte angezeigt werden ausgelöst und es erscheint ein Text, der die zugehörige Statistik oder Tatsache enthüllt ... Jede Plattform wurde so konzipiert, dass sie für sich arbeitet, mit „Konnektoren“ und einem lebendigen Farbschema. Meine Arbeit wurde sogar über den Schreibtisch unserer Premierministerin Jacinda geleitet Ardern für ein Gütesiegel, bevor er live geht. ' Sehen Sie die Animation hier.

kinder
animationskunst
animation
kampagne
gesundheit
neuseeland
armut
wohlbefinden
animiert
joseph carrington